Aktuelles

Haniel und Rentokil Initial unterzeichnen Vereinbarung

Leistungsangebote von CWS-boco und Rentokil Initial werden unter dem Dach der CWS-boco-Holding zusammengeführt

Haniel und Rentokil Initial haben am 15. Dezember 2016 eine Vereinbarung zur Bildung eines Joint Venture unterzeichnet. Ziel ist die Schaffung eines innovationsstarken und führenden europäischen Unternehmens für Berufskleidung, Reinraum- und Hygieneservices. Haniel wird nach der Übernahme des kontinentaleuropäischen Geschäfts von Rentokil Initial in den Bereichen Hygiene, Berufskleidung und Reinraum rund 82 Prozent der Anteile halten, Rentokil Initial rund 18 Prozent. Ziel ist es, bis Mitte 2017 den Prozess zur Bildung des Joint Venture unter dem Dach der CWS-boco-Holding abzuschließen.

Mediaservice

Pressemitteilung

Hier finden Sie die komplette Presseinformation.

Factsheet zur Vereinbarung

Hier finden Sie das
Factsheet zur Vereinbarung
vom 15. Dezember 2016.

Logos

Fotos

Stephan Gemkow (CEO), Franz Haniel & Cie. GmbH
Max Teichner (CEO), CWS-boco International GmbH
Andy Rasom (Chief Executive), Rentokil Initial plc