Pressemitteilung

Positives Fazit, stabile Dividende, Wiederwahlen zum Aufsichtsrat

15.02.2019

  • Olaf Koch, Vorstandsvorsitzender METRO AG: „Das Unternehmen hat an vielen Stellen große Fortschritte gemacht. METRO ist profitabel. Die Perspektiven für die Zukunft sind sehr gut.
  • Dividende von 0,70 € je Aktie beschlossen
  • Dr. Fredy Raas, Eva-Lotta Sjöstedt und Alexandra Soto als Mitglieder des Aufsichtsrats wiedergewählt

Auf der Hauptversammlung der METRO AG im Congress Center Düsseldorf hat Olaf Koch, Vorstandsvorsitzender der METRO AG, ein positives Fazit gezogen: „Das abgelaufene Geschäftsjahr 2017/18 war kein einfaches Jahr für METRO. Das hat man auch am Aktienkurs gesehen. Wir hatten mit Herausforderungen zu kämpfen, die wir jedoch erfolgreich bewältigt haben“, sagte Olaf Koch. „Fakt ist: Das Unternehmen hat an vielen Stellen große Fortschritte gemacht, auch bei wesentlichen Finanzkennzahlen. METRO ist profitabel. Und noch viel wichtiger: Die Perspektiven für die Zukunft sind sehr gut. Die Fokussierung auf den Großhandel zahlt sich aus.“

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der anhängenden Pressemitteilung.