Pressemitteilung

METRO GROUP startet 2015/16 mit flächenbereinigtem Umsatzplus bei METRO Cash & Carry und Media-Saturn

12.01.2016

  • Konzernumsatz in Q1 2015/16 flächenbereinigt mit +0,1% auf Vorjahresniveau
  • Sehr gutes Weihnachtsgeschäft in Deutschland: Umsatz steigtflächenbereinigt um 2,1%
  • Währungsbereinigtes Umsatzwachstum bei METRO Cash & Carrykompensiert Portfolioveränderungen
  • Media-Saturn mit positiver Umsatzentwicklung vor allem in Deutschland undWesteuropa
  • Verkauf von METRO Cash & Carry Vietnam erfolgreich abgeschlossen;
    Positiver EBIT-Effekt in Höhe von gut 400 Mio. €

Düsseldorf, 12. Januar 2016. Die METRO GROUP hat im 1. Quartal 2015/16 nach vorläufigen Zahlen einen flächenbereinigten Umsatz auf dem Niveau des Vorjahres erreicht (+0,1%). METRO Cash & Carry und Media-Saturn entwickelten sich flächenbereinigt anhaltend positiv. Die durch die Rubelkrise bedingten Vorzieheffekte, die im Vorjahresquartal enthalten sind, konnten durch die insgesamt gute Entwicklung im Weihnachtsquartal 2015 sogar kompensiert werden.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der Presseinformation im Anhang.