Pressemitteilung

METRO GROUP mit solidem Weihnachtsquartal

10.01.2017

  • Konzernumsatz in Q1 2016/17 flächenbereinigt auf dem Niveau des Vorjahres
  • METRO Cash & Carry steigert den flächenbereinigten Umsatz
  • Stabiler Umsatz bei Media-Saturn
  • Neues Konzept von Real am Standort Krefeld wird sehr positiv aufgenommen

Düsseldorf, 10. Januar 2017 – Die METRO GROUP hat im 1. Quartal 2016/17 nach vorläufigen und nicht testierten Zahlen einen flächenbereinigten Umsatz auf dem Niveau des Vorjahres erreicht. „Insgesamt haben wir uns in einem anspruchsvollen Marktumfeld im Weihnachtsquartal solide behauptet. An unserer Prognose für das Geschäftsjahr 2016/17 halten wir unverändert fest“, sagte Olaf Koch, Vorstandsvorsitzender der METRO AG.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.