Pressemitteilung

Geschäftszahlen 2012: CWS-boco verzeichnet leichtes Umsatzplus

09.04.2013

Aufgrund von zahlreichen Optimierungs- und Reorganisationsmaßnahmen im Rahmen der Neuausrichtung konnte CWS-boco im abgelaufenen Geschäftsjahr 2012 Umsatz und Ergebnis steigern. Der Umsatz des Unternehmens lag währungsbereinigt mit 757 Millionen Euro 1 Prozent über dem Vorjahr. Das Ergebnis vor Steuern konnte um 16 Millionen Euro auf 38 Millionen Euro verbessert werden.

Um das Unternehmen zukunftsfähig auszurichten und wettbewerbsfähig zu gestalten, durchläuft CWS-boco seit Mitte 2010 das Repositionierungsprogramm „Fokus Zukunft“. Zahlreiche Maßnahmen wurden erfolgreich umgesetzt: Administration, Vertrieb, Kundenbetreuung, Einkauf, Logistik und Wäschereinetzwerk wurden bereits optimiert.

Nach zwei Jahren liegt das Unternehmen im Rahmen der bis 2012 erwarteten Ergebnisziele des Programms: CWS-boco hat den Kundenservice signifikant verbessert und konnte Effizienzsteigerungen in Betrieb und Service realisieren. Zudem wurde das Standortnetzwerk optimiert und eigene Wäschereien kontinuierlich im Hinblick auf eine größtmögliche Ressourcenschonung modernisiert oder neu aufgestellt.

Das Operative Ergebnis von CWS-boco verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahr von 41 Millionen Euro auf 58 Millionen Euro. Das Unternehmen verzeichnete ein leichtes Umsatzplus von einem Prozent auf 757 Millionen Euro. Dabei war das erste Halbjahr 2012 noch von einer stärkeren Wachstumsdynamik geprägt, während sich im zweiten Halbjahr die sich abschwächende Konjunktur in Europa auf das Unternehmen auswirkte. Insbesondere im Handelsgeschäft musste die CWS-boco Gruppe 2012 konjunkturbedingte Einbußen hinnehmen und lag mit 99 Millionen Euro Handelsumsatz 4 Prozent unter dem Vorjahr.

Der Serviceumsatz hingegen nahm eine erfreuliche Entwicklung: Der Umsatz im Vermietungsgeschäft erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2 Prozent auf 658 Millionen Euro. Zurückzuführen ist dies auf eine Reihe vertriebsorientierter Maßnahmen, die zu Wachstum im Neukundengeschäft, einer verbesserten Bestandskundenbetreuung und einem optimierten Qualitätsmanagement im Service geführt haben.

Max Teichner, CEO CWS-boco International, sagt zu der Entwicklung des Unternehmens: „Mit diesem Ergebnis, den getätigten Investitionen sowie einer innovativen Produktentwicklung ist CWS-boco langfristig auf Erfolg ausgerichtet, um auch weiterhin eine Spitzenposition in puncto Service und Qualitätsprodukte im Markt einnehmen zu können. Wir sind überzeugt, dass wir mit unserer erstarkten Ertragskraft bereits viel erreicht haben und sich auch in Zukunft Qualität und guter Service durchsetzen werden. Durch unsere Nähe zum Markt und den einzelnen Branchen verstehen wir, was unsere Kunden erwarten. Jeder bei CWS-boco ist Dienstleister. Unsere Kunden schätzen das und vertrauen daher über viele Jahre auf uns. Das ist wohl unser schönster Erfolg.“