Pressemitteilung

ELG Utica akquiriert die ABS Group

01.03.2013

Am 28. Februar 2013 hat ELG Utica Alloys International GmbH (ELG Utica) die ABS Industrial Resources Limited (ABS) übernommen.

ABS ist auf die Beschaffung, die Aufbereitung und den Handel von Primär- und Sekundärlegierungen und Metallen spezialisiert und hat seinen Sitz in Kilnhurst, Mexborough (UK).

ABS wird weiterhin als unabhängiges Unternehmen unter der Leitung von Mark Ridgeway, Andrew Jones und Richard Hannam agieren. Zusätzlichen werden Dimitrij Orlov, der für ELG das Geschäftssegment Superlegierungen leitet, sowie Mark Johnson, der die britische Tochtergesellschaft von ELG Utica leitet, einen Sitz im Board von ABS einnehmen. Die Management Teams von ABS und ELG Utica werden gemeinsam ihren Kunden hoch qualifizierten Service bieten und dieses Geschäft weltweit ausbauen.

Weitere Informationen erhalten Sie von Detlef Drafz, CEO von ELG Haniel GmbH, Tel.: +49-203-4501-151.