Pressemitteilung

CWS-boco Gruppe ernennt neuen kaufmännischen Geschäftsführer

27.02.2015

Ab 1. März 2015 wird Dr. Ulrich David neuer kaufmännischer Geschäftsführer der CWS-boco Gruppe mit Sitz in Duisburg.

Duisburg, 27. Februar 2015. Dr. David zeichnete bislang in der Geschäftsführung der CWS-boco Deutschland für den Bereich Finanzen verantwortlich. Er folgt auf Philipp Neuhaus, der sich neuen Aufgaben außerhalb des Unternehmens widmet.

Dr. Ulrich David übernimmt ab 1. März die Position des Chief Financial Officer der CWS-boco Gruppe. Nach seinem Einstieg 2003 bei Franz Haniel & Cie. im Bereich Betriebswirtschaft war Dr. David von 2007 bis 2010 als Leiter Konzerncontrolling bei der CWS-boco Gruppe tätig. 2011 übernahm er die Position des CFO in der Geschäftsführung der CWS-boco Deutschland.

„Dr. David verfügt über langjährige und umfassende Erfahrung in der CWS-boco Gruppe. Die interne Nachbesetzung der Position gewährleistet für uns einen reibungslosen Übergang und unterstreicht auch unseren Ansatz auf interne Führungspersönlichkeiten zu bauen", erklärt Max Teichner, CEO der CWS-boco Gruppe.

Philipp Neuhaus verlässt zum 28. Februar 2015 das Unternehmen. Er war seit Anfang 2010 für CWS-boco tätig, zunächst als Geschäftsführer Finanzen der CWS-boco Deutschland, seit Mitte 2010 als CFO in der Geschäftsführung der internationalen Gruppe.