Pressemitteilung

Corporate Venture Capital - Strategische Partnerschaft mit Start-up Jonny Fresh

03.07.2018

CWS-boco wird strategischer Investor der digitalen Wäscherei „Jonny Fresh“. Die Beteiligung sieht eine Kapitalerhöhung in siebenstelliger Höhe vor, mit der das Wachstum des Berliner Start-up-Unternehmens vorangetrieben und die Marktführerschaft ausgebaut werden soll. Aufgrund der unterschiedlichen Geschäftsmodelle bietet die Kooperation beiden Partnern großes Potential. CWS-boco profitiert von dem Know-how des Start-ups, um die eigene digitale Strategie auszubauen.

Jonny Fresh hat sich aufgrund seiner gut vernetzten und individuellen Logistik als B2C-Plattform etabliert, die Privatwäsche und -Textilien abholt und reinigt. CWS-boco hingegen ist bis dato im reinen B2B-Segment tätig, in dem firmeneigene Mietbekleidung und Hygiene-Textilien gewaschen werden.

"Jonny Fresh verfolgt ein interessantes Geschäftsmodell, von dem wir lernen möchten", erklärt Daniel Willmes, Director Corporate Business Development bei CWS-boco. "Das Start-up ist in dem Bereich der Vermittlung privater Wäschereinigung Marktführer in Deutschland, und das ohne eigene operative Geschäftsstellen. Gearbeitet wird ausschließlich über ein Netzwerk lokaler Partner. Wir wollen von der Erfahrung der Internet-Plattform für Verbraucher profitieren und wiederum unser Know-how im B2B-Markt bei Jonny Fresh einbringen.

Die vollständige Pressemitteilung lesen Sie hier.