Pressemitteilung

CECONOMY schließt personelle Neubesetzung des Vorstands erfolgreich ab

31.01.2019

  • Jörn Werner ab 1. März 2019 CEO des Unternehmens, Karin Sonnenmoser übernimmt gleichzeitig CFO-Position
  • Interims-Vorstandsmitglied Dr. Bernhard Düttmann ab spätestens 1. April 2019 wieder als Mitglied des Aufsichtsrats der CECONOMY AG tätig
  • Jürgen Fitschen, Vorsitzender des Aufsichtsrats: „Jörn Werner und Karin Sonnenmoser werden wesentlich dazu beitragen, die digitale Transformation und den Kulturwandel bei CECONOMY voranzutreiben und weiter zu beschleunigen.“

Düsseldorf, 30. Januar 2019 – Der Aufsichtsrat der CECONOMY AG („CECONOMY“) hat einstimmig die Neubesetzung der Positionen des Vorstandsvorsitzenden (CEO) und des Finanzvorstands (CFO) beschlossen.


Der Aufsichtsrat der Gesellschaft berief in seiner heutigen Sitzung Jörn Werner mit Wirkung ab dem 1. März 2019 zum Vorstandsvorsitzenden (CEO). Der 57-jährige stand von 2015 bis 2018 an der Spitze der Werkstattkette A.T.U Auto-Teile-Unger Handels GmbH & Co. KG, dessen Aufsichtsratsvorsitz er im Mai letzten Jahres übernahm. Davor verantwortete er als CEO die strategische Neuausrichtung der Elektronik-
Handelskette Conrad Electronic SE. Werner ist ausgewiesener Experte für die digitale Transformation von Geschäftsmodellen und internationale Wachstumsstrategien und hat sowohl Expertise im komplexen Filialgeschäft als auch im Multichannel-Handel.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier.