Pressemitteilung

Moody's verbessert Ausblick des Ratings der Franz Haniel & Cie. GmbH auf „positiv“

26.01.2017

Duisburg, 26. Januar 2017. Moody's Investors Service (Moody’s) hat heute den Ausblick des Corporate Family Ratings für die Franz Haniel & Cie. GmbH von "stabil" auf "positiv" angehoben. Das Rating wurde mit Ba1 bestätigt. Der positive Ausblick würdigt die unternommenen Schritte bei BekaertDeslee und CWS-boco im Rahmen der Umsetzung der Investmentstrategie sowie die zu erwartenden positiven Effekte der angekündigten Aufteilung der Metro auf das Haniel Portfolio.

Ansprechpartner

Presse:
Dietmar Bochert, Senior Vice President Corporate Communications,
+49 203 806-578, E-Mail: dbochert@haniel.de

Creditor Relations:
Dr Axel Gros, Senior Vice President Finance,
+49 203 806-355, E-Mail: AGros(at)haniel.de

Christian Rube, Head of Middle Office,
+49 203 806-362, E-Mail: CRube@haniel.de