Management

Management

Detlef Drafz (Jahrgang 1962)

ist seit Januar 2012 Vorsitzender der Geschäftsführung von ELG. Seine Laufbahn führte ihn über Stationen in der Haniel-Holding und der Eisenlegierungen Handelsgesellschaft mbH 1992 in die Unternehmenszentrale von ELG. Nach zwei Jahren übernahm der Diplom Kaufmann dort die Leitung der Abteilung Controlling und Finanzen und war unter anderem in den USA für ELG tätig. 2007 stieg er zum kaufmännischen Geschäftsführer auf.

Dr. Silke Landwehrmann (Jahrgang 1971)

ist seit Januar 2012 kaufmännische Geschäftsführerin bei ELG. Die gebürtige Kölnerin studierte bis 1996 Betriebswirtschaftslehre an der Universität Würzburg. Anschließend arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bonn, wo sie 2000 auch promovierte. Im gleichen Jahr war Landwehrmann in der Haniel-Holding in Duisburg zunächst als Analystin und Teamleiterin im Bereich Corporate Finance/M&A tätig. 2004 wechselte sie in die Zentralabteilung Betriebswirtschaft, der sie bis Ende 2011 als Direktorin vorstand.

Karsten Müller (Jahrgang 1972)

ist seit April 2018 Chief Operating Officer (COO) bei ELG. In seiner Funktion ist er für den Bereich Operations einschließlich Qualitätsmanagement und Health & Safety sowie IT, CR und das ERP-Projekt innerhalb der ELG-Gruppe zuständig. Nach einem Maschinenbaustudium an der RWTH Aachen nahm Herr Müller seine berufliche Laufbahn 1999 beim Automobilzulieferer Hella KGaA Hueck & Co. in Lippstadt auf. Ende 2005 verließ er das Unternehmen als Leiter Product Line Accessories. Von 2006 bis 2018 war er bei dem Pumpenhersteller Wilo SE in Dortmund beschäftigt, wo er zuletzt die Division Heating, Ventilation and Air Conditioning verantwortet hat.