Management

Management

Dirk Vandeplancke (Jahrgang 1966)

ist seit Januar 2013 Vorsitzender der Geschäftsführung von BekaertDeslee. 1989 begann er beim Unternehmen als Wirtschaftsingenieur. Vandeplancke zog 1998 mit Bekaert Textiles in die USA, um die dortige Produktion aufzubauen. Bis 2012 leitete er als General Manager für den amerikanischen Standort die Integration der argentinischen und mexikanischen Akquisitionen.

Vandeplancke besitzt einen MBA der Vlerick Business School und einen Diplomabschluss in Industrie und Elektromechanik der Universität Leuven ergänzt um ein Advanced Management Program der INSEAD Business School.

Sam Sabbe (Jahrgang 1965)

verantwortet seit September 2016 in der Geschäftsführung von BekaertDeslee die Bereiche Finanzen. Sabbe sammelte während seiner Karriere bereits Erfahrungen in verschieden Finanzbereichen, mit einem besonderen Fokus auf M&A Transaktionen und Expansionen wichtiger Wachstumsmärkte in Osteuropa.

Zuletzt hat Sabbe das Unternehmen Bremhove NV in finanzstrategischen Fragen beraten. Seine Karriere startete er bei der Paribas Bank Belgien und war als Finanzvorstand der Omega Pharma tätig. Hier wurde er 2008 zum Vorstand Strategie berufen. 2012 wechselte er als Vorstandsvorsitzender zum Unternehmen Senior Assis

Dirk Verly (Jahrgang 1966)

ist seit November 2011 für BekaertDeslee als HR und Operation Excellence Director tätig. Während seiner 25-jährige Tätigkeit als HR Spezialist erlangte er große Erfahrungen im internationalen HR-Umfeld sowie im Change Management.

Bevor Dirk Verly zu Bekaert Textiles wechselte, war er u. a. Vice-President HR und General Service der Picanol Gruppe, HR Director Benelux & Organizational Development Europe bei Becton Dickinson und HR Advisor für GE Power Controls. Seinen Abschluss in Psychologie erlangte er an der Universität Gent.