Faszination Haniel

Mut zur Veränderung

Vom Duisburger Kolonialwarenhändler über ein deutsches Industrieunternehmen zum erfolgreichen Family-Equity-Unternehmen: Haniel hat sich in 260 Jahren stark verändert. Heute steuert Haniel ein diversifiziertes Portfolio. Die vier Geschäftsbereiche gehören in ihren Märkten jeweils zu den Besten. Sich auf diesem Erfolg auszuruhen, kommt für Haniel aber nicht infrage. Im Gegenteil, die Gruppe bleibt in Bewegung, um ihren Wert weiter zu steigern. Dafür suchen wir Menschen, die den Mut haben, neue Wege einzuschlagen.

„Neue Ideen und Eigeninitiative brauchen Raum. Sie brauchen eine Innovationskultur, die nicht nur ein Lippenbekenntnis ist, sondern überall im Unternehmen gelebt wird.“

Freiraum für Talente

Werteorientiertes Handeln setzt unternehmerisches Denken voraus. Wer diese Stärke mitbringt, bekommt von Haniel vielfältige Karrierechancen – sowohl in der Führungsholding als auch in den Geschäftsbereichen. Das Spektrum an Geschäfts- und Tätigkeitsfeldern ist sehr breit. Hinzu kommt die Perspektive, international zu arbeiten. Bei Haniel erhalten Mitarbeiter den Freiraum, den sie brauchen, um sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Und sie werden dabei aktiv gefördert.

Konstruktives Klima

Innovative, zielstrebige und engagierte Menschen können bei Haniel die Karriereleiter bis ganz nach oben erklimmen. Denn Führungspositionen besetzt die Gruppe bevorzugt aus den eigenen Reihen. Im regelmäßigen Dialog mit Ihrem Vorgesetzten planen Sie die nächsten Schritte – abgestimmt auf Ihre Fähigkeiten und Interessen. Das Kompetenzmodell zeigt Ihnen, welche Anforderungen wir an Sie stellen und wie Sie diese erfüllen können. Denn Haniel pflegt einen offenen, fairen und vertrauensvollen Umgang mit den Mitarbeitern. Wir sehen dies als Basis für langfristigen Erfolg.