Press Releases

Facility Management 2011: CWS-boco macht aus Besuchern Regisseure und bietet das kleinste „Public Viewing“ der Messe

02/18/2011

CWS Stoffhandtuchspender mit Bildschirm und neuem, eigenem Web-Portal sowie die variable boco Freestyle Kollektion setzen Messe-Trends.

Dreieich, 17. Februar 2011. CWS-boco zeigt auf der Facility Management Messe (22. bis 24. Februar in Frankfurt a. Main), dem Treffpunkt für Anbieter und Nutzer aller Facetten des Facility Managements, zahlreiche Aktionen sowie ein Gewinnspiel rund um das Produkt-Highlight, den Stoffhandtuchspender CWS Paradise Dry NT Screen. Sein integrierter Bildschirm macht ihn zu Design-Objekt und Medien-Plattform gleichermaßen. Er bringt Unterhaltung und Informationen in Waschräume von Unternehmen und Gastronomie, indem er Werbefilme, Unternehmensnachrichten oder andere audiovisuelle Inhalte abspielt.

Über das neu errichtete CWS-Webportal haben Kunden von CWS-boco jetzt auch die Möglichkeit, kostenlos individuelle oder fertig produzierte Videos hochzuladen, zu konvertieren und anschließend via mitgelieferter SD Karte auf den Spender zu überspielen. CWS-boco, der Komplettanbieter von professionellen Waschraumhygienelösungen und Berufskleidung im Mietmodell, ist auf der Messe in Halle 11, Stand D17 zu finden.

Für die diesjährige „Facility Management“ hat sich CWS-boco einiges einfallen lassen, um den Aufenthalt der Messebesucher unterhaltsam und zugleich informativ zu gestalten. Auf dem Stand in Halle 11, D17 kann sich jeder Interessierte in das neue Webportal zum Handtuchspender CWS Paradise Dry NT Screen einweisen lassen und sogar einen eigenen Kurzfilm drehen. Auf Wunsch wird der Film musikalisch untermalt und kann dann von jedem Teilnehmer auf USB-Stick mitgenommen werden. Alle Filmemacher nehmen automatisch an einem Gewinnspiel teil, zu dem am Ende der Messe ein iPod Touch verlost wird.

CWS Paradise Dry NT Screen - Der Entertainer im Waschraum
Der CWS Paradise Dry NT Screen ist Teil der neuesten Spendergeneration CWS ParadiseLine und verleiht dem Händetrocknen echten Unterhaltungswert: Das 10,4 Zoll TFT-Display sowie das integrierte Lautsprechersystem sorgen für brillante, hochaufgelöste Bilder und eine hohe Klangqualität. Die Benutzung des Spenders erfolgt berührungsfrei und damit absolut hygienisch über Sensoren. Vor allem Firmen, öffentlich zugängliche Einrichtungen oder die Gastronomie können über die Plattform ihre Waschräume mit unterhaltsamen oder informativen Filmen aufwerten und so für die Kunden- oder Mitarbeiter-Kommunikation nutzen.

Individuelle Filme über CWS-Webportal
Ab sofort können Kunden mithilfe einer eigens für den Screen Spender eingerichteten Internet-Plattform Videos hochladen, die dort in das passende Format konvertiert werden. Selbst ganze Diashows aus Fotos lassen sich mit Hilfe des Web-Portals erstellen und mit Musik untermalen, die wie alle Inhalte kostenfrei zur Verfügung steht. In der Mediathek findet sich außerdem ein vielfältiges Angebot verschiedener CWS-Filme als Gratis-Download. Bis zu fünf Videos lassen sich auf der mitgelieferten SD-Karte speichern und auf dem Spender nacheinander abspielen.

Kollektion boco Freestyle
boco Freestyle ist der Allrounder unter den Berufskleidungskollektionen. Sie garantiert einen gepflegten und einheitlichen Aufritt für alle Bereiche der Instandhaltung und zeichnet sich durch einen hohen Tragekomfort, moderne Schnittführung, höchste Bewegungsfreiheit und Vielseitigkeit aus. Bestehend aus Bundjacken, Damen- und Herrenbundhosen, Latzhosen, Long Bermudas und Herrenkittel, eignet sich diese Kollektion bestens für den produktionsbezogenen Einsatz im Facility Management. Die Kollektion umfasst drei Linien, die alle untereinander kombinierbar sind.
HINWEIS FÜR JOURNALISTEN Die Waschraumhygiene- und Berufskleidungsexperten von CWS-boco stehen auf der Messe für Interviews zur Verfügung. Für eine Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an Madeleine Pilpin, vibrio. Kommunikationsmanagement unter 089 -32 151 619 oder CWS-boco(at)vibrio.de.